Responsives Design für Internetagentur Heckmann in Mannheim

Smartphones und Tablets sind weiter auf dem Vormarsch und so verwundert es nicht, dass nach Expertenmeinungen die mobile Internetnutzung die herkömmliche Nutzung des Internets mit Desktop-Geräten im Laufe des Jahres 2013 ablösen wird. Wenn also immer mehr Mennschen mit mobilen

Endgeräten im Internet nach Produkten und Dienstleistungen suchen, ist es aus Unternehmersicht extrem wichtig, die Inhlate der eigenen Firmenhomepage smartphone-optimiert bereitzustellen.

In diesem Beitrag möchte ich auf 2 Möglichkeiten kurz eingehen: responsives Design oder separate mobile Homepage

Responsives Design

Ein responsives Design "reagiert" (antwortet) der Displaygröße des Endgerätes entsprechend. Dabei passt sich das Layout der "Bildschirmgröße" an. Die Seitenaufteilung stellt sich beim Betrachten der Seite mit einem Smartphone, Tablet oder dem heimischen Desktop-PC unterschiedlich dar. Bilder, Texte und Navigation sind jedoch auch mit dem mobilen Endgerät sehr gut zu erkennen. Die Seite erscheint mobilfreundlich; je nach verwendetem CMS lässt sich eine solche Firmenhomepage oft kostengünstig einrichten.

 

Vorteile:

  • Im Gegensatz zur mobilen Website ist keine separate Domain erforderlich.
  • Es entsteht kein doppelter Pflegeaufwand hinsichtlich der Aktualisierung der Homepage.

 

Nachteile:

  • Webseiten mit sehr viel Inhalt erscheinen auf Smartphones "überladen", so dass sich der Smartphone-Nutzer von dem Informationsangebot überfordert fühlen könnte.
  • Die Ladezeit einer responsiven Homepage ist in der Regel deutlich länger als bei einer mobile Website, da immer die gesamten Inhalte (Bilder) geladen werden müssen. Ungeduldige Smartphone-Nutzer könnten dies zum Anlaß nehmen, die Seite vorzeitig zu verlassen bzw. zu schließen.

Als Beispiel für eine responsive Homepage dient dieses Seite (Internetagentur Heckmann aus Mannheim), auf der Sie gerade diesen Artikel lesen. Schauen Sie sich die Seite www.erfolgreiche-firmenhomepage.de auf dem Smartphone an und vergleichen Sie die Darstellung der Inhalte mit der Desktop-Variante.

Separate mobile Homepage

Eine separate mobile Homepage mit eigener (zusätzlicher) Domain wird häufig als "addon-Seite", also eine ergänzende Homepage zur Hauptseite bezeichnet. Dabei steht im Vordergrund, dem mobilen Surfer eine ausreichende, aber eine ihn nicht überfordernde Menge an Informationen (Texte und Bilder) anzubieten. Oftmals genügen wenige Seiten zur Beschreibung der Kernkompetenz; im Bereich des E-Commerce ist ein mobiler Online-Shop mit Beschränkung auf die Top-Produkte sinnvoll. Die Stärken einer "echten" mobilen Firmenhomepage sind auch die Kontaktierungsmöglichkeiten des Homepagebesuchers zum Betreiber der Website. Eine "Click-to-call-Funktion" stellt mit 2 "Fingertipps" die dierekte telefonische Verbindung zwischen Interessent und Unternehmer her; weitere Module wie "Google Maps" oder die Verlinkung zur Facebook-Fanpage ermöglichen die einfache Kontaktaufnahme.

 

Vorteile:

  • Keine Überfoderung des Homepagebesuchers durch ein Überangebot an Informationen
  • Schnelle Kontaktierungsmöglichkeiten des Interessenten zum Websitebetreiber und schnelle Ladezeiten der Website.

 

Nachteile:

  • Ein ggfs. größerer Pflege-/Aktualisierungsaufwand durch Zweitdomain
  • Etwas höhere Kosten für Hosting- und Domaingebühren (Zweitdomain).

 

Als Beispiel dient die mobile Homepage der Internetagentur Heckmann aus Mannheim: www.erfolgreiche-firmenhomepage.mobi sowie weitere Beispiele unter Referenzen

Fazit

Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Welche Vorgehensweise bei einem konkreten Internetprojekt die richtige ist, sollte in im Einzefall geprüft werden.

Weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: http://www.pc-magazin.de/ratgeber/responsive-design-oder-mobile-website-1333388.html

Tipps

Wenn Sie sehen möchten, wie Ihre Firmenhomepage auf einem iPhone4-Display angezeigt wird, empfehle ich Ihnen folgenden Link: http://iphone4simulator.com

Mit gedrückter linker Maustaste den Pfeil nach rechts schieben und oben Smarphone-Disdplay ihre URL eingeben (vorhandene überschreiben).

 

Wie Sie sich für Ihr Unternehmen eine mobile Firmenhomepage selbst erstellen können, erfahren Sie im "GRATIS-Test mobile Website", zu dem ich sie einlade. Dazu einfach rechts in der Sidebar oder unten im Fußbereich dieser Homepage kurz das Formular ausfüllen und Ihre Zugangsdaten anfordern.

Sie können 30 Tage völlig kostenlos und unverbindlich goMobi testen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Neukundengewinnung mit der Firmenhomepage

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
RSS-Feed durch Klick auf die Grafik abonnieren.

GRATIS-Test mobile Website

Testen Sie 30 Tage kostenfrei und unverbindlich goMobi und erstellen Sie sich Ihre mobile Homepage. Kurze Nachricht genügt - ich richte Ihr Testkonto ein und sende Ihnen die Zugangsdaten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Tags

1 Monat für nur 1,-- € testen!

E-Mails sprechen statt schreiben. Spricht an und spart Zeit. Weitere Infos nach dem Klick auf die Grafik.

Share

Copyright Harald Heckmann Google+

GRATIS-Download 1

GRATIS Marketing-Report

So wird Ihr Internetauftritt ein Erfolg!

mehr lesen.... 

GRATIS-Test mobile Website

Testen Sie 30 Tage kostenfrei und unverbindlich goMobi und erstellen Sie sich Ihre mobile Homepage. Kurze Nachricht genügt - ich richte Ihr Testkonto ein und sende Ihnen die Zugangsdaten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

GRATIS-Download 2

GRATIS Handbuch

Google-Adwords-Werbung

So bekommen Sie mehr Besucher auf Ihre Homepage! 

mehr lesen....

 

Hier geht's zur Fanpage

Besuchen Sie uns mobil

Mein Buch-Geschenk für Sie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der GRATIS-Report für unterwegs. 80 Seiten geballtes wissen. Hier kostenlos anfordern

Erfahrungen & Bewertungen zu Internetagentur Harald Heckmann

Kontakt

Sie haben Fragen?

Sie erreichen mich telefonisch unter

0621-4375876 oder

per Mail über das Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

1 Monat für nur 1,-- € testen!

E-Mails sprechen statt schreiben. Spricht an und spart Zeit. Weitere Infos nach dem Klick auf die Grafik.